Menü
Warenkorb 0

Rund ums Räuchern

Stärkung für die neue, lichtvolle Zeit

Geposted von Gaby Binnendijk am

Stärkung für die neue, lichtvolle Zeit

Gerne stelle ich heimische Räucherstoffe vor, die uns darin unterstützen, vertieft auf die Impulse in unserem Herzen zu hören, sie zu erkennen und zu leben. Verbunden mit allem lebendigen, lichtvollen Geist der Schöpfung, der Erde, Pflanzen, Tiere, Menschen, Naturwesen und Engel, und der eigenen Seele. Sie Unterstützen uns in die neue, lichtvolle Zeit.  Suche dir spontan einige Kräuter zum Räuchern aus, vielleicht hast du welche im Garten oder findest sie in der Natur. Lass dich in einer Räucherung von ihrem Duft begleiten, atme ruhig und überlass dich dieser Erfahrung. Die Pflanzen können einzeln geräuchert werden, auf dem Stövchen oder auf der Kohle. Auch...

Weiterlesen →

Ansteckung? Desinfektion erwünscht?

Geposted von Gaby Binnendijk am

Ansteckung?  Desinfektion erwünscht?

Einige Kräuter zur Desinfektion habe ich ausgependelt. Zum Ausprobieren mit Räuchern, Feedback erwünscht!  Es sind teils wenig bekannte Stoffe. Sie desinfizieren, auch wenn es nicht bei jedem Kraut angegeben ist. Einige helfen speziell gegen die akuten Ängste und die momentane Spannung. Man kann die Kräuter auch Mischen, jeweils 2-5 zusammen.  Bartflechte          Flechte Stark schützend. Stärkend, reinigend und segnend. „Entflechtet“ bei Verstrickung. Ahnenräucherung. Heilend nach traumatischem Ereignis.  Dammar             Harz aus SüdostasienReinigt, schützt und klärt den Geist, hilft bei Schwermut und Traurigkeit, erhellend fürs Gemüt. Er ist ein "Lichtbringer". Desinfiziert. Eiche               Rinde, evtl. Blätter ...

Weiterlesen →

Die Raunächte

Geposted von Gaby Binnendijk am

Die Raunächte

Die Sonne hat 12 Tage länger als der Mond, um am gleichen Punkt des Tierkreises anzukommen wie vor einem Jahr. Die gemeinsame Wirkung von Sonne und Mond ist unterbrochen. Der Himmel ist offen, da die Mondenkräfte (Schicksalskräfte) nicht mit der Sonne (Freiheitskräfte) zusammenwirken vom 24. Dezember bis zum 6. Januar.  In den Rauhen Nächten wird weggeräumt, was nicht mehr Bestand hat. Unsere Alten wussten das, schützten sich vor der wilden Schar mit Räucherungen und Gebeten.  Tagsüber kann schützend und reinigend geräuchert und abends mit Orakelpflanzen durch den Rauch in die Zukunft geschaut werden. Die Rauhnächte-Räucherungen helfen, den Kontakt zur Anderswelt herzustellen, weisen...

Weiterlesen →

Reinigung der Wohnung

Geposted von Gaby Binnendijk am

Reinigung der Wohnung

Zur Wohnungsreinigung Welche Pflanzen sind geeignet für eine Wohnungsreinigung? Was braucht es? Räuchergefäss (Feuerfest) Räucherkohle RäuchermischungKerze, Zange, evtl. Feder  Hier einige Vorschläge geeigneter Pflanzen:  Engelwurz für Licht und Schutz Lavendel für Klarheit und Ordnung Salbei zur Reinigung und Konzentration Wacholder zur Desinfektion und Lösung von Verhaftungen Ysop zur Lösung von Pflichtkonzepten Fichtenharz löst und reinigt Verhaftungen Beifuss, der blockierte Energie bewegt und löst Thymian zur kraftvollen Reinigung Alant für die Sonne im Herzen, heilt und reinigt Aura und Räume Segen: Styrax, Copal oder Weihrauch, Rose Wir nehmen 3-5 Pflanzen und Harze, wenn nötig mörsern oder mit der Hand zerkleinern und Mischen.  Vorschlag...

Weiterlesen →

Spirituelles Räuchern, Vernissage am 6. September 2018

Geposted von Gaby Binnendijk am

Spirituelles Räuchern,  Vernissage am 6. September 2018

Gestern, am 6. September 2018, war also die Buchvernissage vom neuen Räucherbuch von Robert Mähr. Es war sehr schön, beim  Ritual der  öffentlichen Räucherung seiner gesammelten Räucherstoffe mitzumachen. Räucherstoffe, die im Zusammenhang mit dem Buchschreiben gekauft wurden von Ihm, hat er mir übergeben zum Verkauf, da er diesen nicht selbst machen möchte. Es wird eine neue Rubrik geben wo alle diese Stoffe nach und nach im Shop erhältlich sind - es hat so lange es hat. Und es dauert etwas, bis die Stoffe alle aufgenommen sind im Shop.  Sie sind teilweise sehr günstig im Verkauf. Und die Beschreibung ist im...

Weiterlesen →